MELLRICHSTADT

Ani – ein Name mit doppelter Familientradition

Ani – ein Name mit doppelter Familientradition
Ani hat einen Namen mit doppelter Familientradition bekommen: Mama Denise Kessler (35) möchte damit die Verbindung ...

Ani hat einen Namen mit doppelter Familientradition bekommen: Mama Denise Kessler (35) möchte damit die Verbindung zu ihrer Oma Anni lebendig halten und Papa Sergej Mikayelyan (33) die Brücke zu seiner in Armenien lebenden Schwester Ani schlagen. Das Töchterchen des Paares aus Mellrichstadt kam am Montag, 15. Januar, um Punkt 5 Uhr in der Rhön-Kreisklinik in Bad Neustadt mit einem Gewicht von 3.030 Gramm und einer Größe von 50 Zentimetern auf die Welt. Der große Bruder David (11) freut sich, dass er ein Geschwisterchen bekommen hat. Ihr zweites Enkelkind begrüßen Erika und Udo Beck (Mellrichstadt) sowie Horst Kessler (Bischofsheim).