Brennpunkte

London (dpa)

Jeder sechste Tod hängt mit Umweltverschmutzung zusammen

Umweltverschmutzung trägt weltweit zu jedem sechsten Todesfall bei. Eine internationale Studie ergibt, dass Belastungen von Luft, Wasser und Böden im Jahr 2015 etwa neun Millionen vorzeitige Todesfälle ...

Eislingen (dpa)

Mord in Tiefgarage: Ehemann tötete wohl Frau und Liebhaber

Die Bluttat in einer Tiefgarage ist wahrscheinlich von einem eifersüchtigen Ehemann begangen worden. In einem Auto schnitt er seiner ebenfalls 56-Jährigen Ehefrau und deren 30 Jahre jüngerem Partner die ...

Erlegtes Wildschwein

Heide (dpa)

Wütende Wildschweine verletzen Menschen

Wildschweine verbreiten in Schleswig-Holstein Angst und Schrecken. In der Innenstadt von Heide greifen sie Menschen an und verletzen vier von ihnen. Nicht einmal eine Bankfiliale ist vor Angriffen sicher.

Auspuff

London (dpa)

Millionen Todesfälle weltweit durch Umweltverschmutzung

Umweltverschmutzung trägt weltweit zu jedem sechsten Todesfall bei. Eine internationale Studie ergibt, dass Belastungen von Luft, Wasser und Böden im Jahr 2015 etwa neun Millionen vorzeitige Todesfälle ...

Heide (dpa)

Wütende Wildschweine verletzen Menschen

Zwei aggressive Wildschweine haben in Heide in Schleswig-Holstein mehrere Menschen angegriffen und vier von ihnen verletzt. Wie eine Polizeisprecherin sagte, wurde eines der Tiere erschossen.

Brüssel (dpa)

EU bleibt hart beim Brexit - May vermeidet klare Zusagen

Im Streit über den Brexit bleibt die Europäische Union hart. Weil die britische Premierministerin Theresa May beim EU-Gipfel in Brüssel konkrete Zusagen vermied, will die Union die Austrittsverhandlungen ...

Reykjavik (dpa)

Air-Berlin-Flieger darf auf Island nicht abheben

Ein Flugzeug der insolventen Air Berlin darf auf Island nicht mehr abheben. Die deutsche Fluggesellschaft habe Flughafengebühren nicht gezahlt, teilte der Betreiber des internationalen Flughafens Keflavik, ...

Waldbrände in Portugal

Lissabon/Madrid (dpa)

Verheerende Brände in Portugal und Spanien

Nach monatelanger Trockenheit wüten Wald- und Buschbrände auf der iberischen Halbinsel. Die Flammen erreichen Fischerdörfer am Atlantik. In Galicien gibt es Hinweise auf Brandstiftung.