Brennpunkte

Deniz Yücel

Berlin/Istanbul (dpa)

Berlin hofft auf mehr Demokratie in der Türkei

Deniz Yücel ist frei. Aber in der Türkei sitzen noch viele Kollegen hinter Gittern, die Lage der Menschenrechte, der Justiz und der Pressefreiheit ist aus deutscher Sicht eher prekär.

Parkland (dpa)

19-Jähriger Cruz gesteht Schulmassaker in Florida

Der von der Polizei festgenommene Schütze des Schulmassakers im US-Bundesstaat Florida hat die Taten gestanden. Das berichtete die Lokalzeitung «Sun Sentinel» am Donnerstag unter Berufung auf Gerichtsakten.

Erdbeben in Mexiko

Mexiko-Stadt/Pinotepa Nacional (dpa)

Bange Sekunden nach heftigem Erdbeben in Mexiko

Vielen Mexikanern steckt die Angst seit den schweren Beben im letzten Jahr noch in den Knochen - da zittert schon wieder die Erde. Diesmal kommen die Menschen wohl mit dem Schrecken davon.

Nikolas Cruz

Parkland (dpa)

Nach Schulmassaker wächst Kritik am FBI

Die US-Bundespolizei FBI gerät immer stärker unter Druck. Sie musste zugeben, dass das Massaker mit 17 Toten an einer Schule in Florida möglicherweise zu verhindern gewesen wäre.

München (dpa)

Söder mahnt zu konsequenter Abschiebungspolitik

Der deutsche Staat muss sich aus Sicht des designierten bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder weiter stark darum bemühen, abgelehnte Asylbewerber in ihre Heimatstaaten abzuschieben.

Klein-Umstadt (dpa)

Gefesselt in Keller - Geschäftsmann von Räubern überfallen

Ein Geschäftsmann ist in seiner Wohnung in Hessen überfallen und ausgeraubt worden. Die mit Pistolen bewaffneten Räuber schlugen den Mann, fesselten ihn und sperrten ihn anschließend mit verbundenen Augen ...

Nahles und Scholz

Hamburg (dpa)

SPD-Spitze startet Werbetour für Koalition mit Union

Die Umfragewerte sind mies, nun muss es für die SPD wenigstens mit der GroKo klappen. In Hamburg werben Andrea Nahles und der kommissarische Parteivorsitzende Scholz für den Koalitionsvertrag.

Recklinghausen (dpa)

29 Verletzte bei Feuer in Recklinghausen

Bei einem Wohnhausbrand in Recklinghausen sind 29 Menschen verletzt worden - darunter zehn Kinder. Wie die Feuerwehr mitteilte, kamen 20 Opfer mit Rauchvergiftungen in eine Klinik.

Berlin (dpa)

Umfrage: Zwei von drei Deutschen haben noch nie gekifft

Die meisten Menschen in Deutschland halten nichts vom Kiffen. 68 Prozent gaben in einer Yougov-Umfrage für die dpa an, noch nie Cannabis konsumiert zu haben. Nur 4 Prozent halten die Droge für harmlos.