Brennpunkte

Addis Abeba (dpa)

Äthiopien verhängt wegen Unruhen erneut Ausnahmezustand

Wegen Unruhen ist in Äthiopien erneut ein Ausnahmezustand verhängt worden. Die Lage im Land könne nicht mehr mit einfachen Mitteln bewältigt werden, erklärte das Kabinett in einer Mitteilung, über das ...

Morawiecki und Merkel

Berlin (dpa)

Noch viel zu tun in deutsch-polnischen Beziehungen

Es war ein Antrittsbesuch in schwierigen Zeiten. Der neue polnische Regierungschef und die Kanzlerin bemühen sich um Entkrampfung. Erledigt sind die Kontroversen damit allerdings nicht.

Istanbul (dpa)

Journalisten in der Türkei zu lebenslanger Haft verurteilt

Am Tag der Haftentlassung des «Welt»-Reporters Deniz Yücel hat ein türkisches Gericht drei prominente türkische Journalisten wegen angeblicher Verbindungen zur Gülen-Bewegung zu lebenslanger Haft verurteilt.

Recklinghausen (dpa)

Juso-Chef: Trotz Umfrage-Tief GroKo ablehnen

Juso-Chef Kevin Kühnert hat an die SPD-Mitglieder appelliert, sich von Umfragen nicht verrückt machen zu lassen und den Koalitionsvertrag mit der Union abzulehnen.

Berlin (dpa)

Gabriel: Yücel auf dem Weg zum Flughafen in Istanbul

Der freigelassene Journalist Deniz Yücel steht kurz vor der Ausreise aus der Türkei. Er sei auf dem Weg zum Flughafen in Istanbul, sagte Bundesaußenminister Sigmar Gabriel in Berlin.

Berlin (dpa)

Gabriel: Yücel auf dem Weg zum Flughafen

Der freigelassene Journalist Deniz Yücel steht kurz vor der Ausreise aus der Türkei. Er sei auf dem Weg zum Flughafen in Istanbul, sagte Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) am Freitag in Berlin.

Essen (dpa)

Gladbecker Geiselgangster nach fast 30 Jahren Haft frei

Der Gladbecker Geiselgangster Dieter Degowski ist nach fast 30 Jahren Haft freigelassen worden. Der 61-Jährige konnte nach Angaben der Justizvollzugsanstalt Werl am Donnerstag das Gefängnis verlassen.