Aktuelles

LANGENLEITEN

Neue Vorstandschaft gewählt

Bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung des SV-DJK Langenleiten rief Karsten Langendörfer die Jahreshauptversammlung vom 10.

BAD KÖNIGSHOFEN

Gute Nachricht für die Stadt

Auf rund drei Millionen Euro ist die Dorferneuerung im Bad Königshofener Stadtteil Ipthausen veranschlagt. 1,7 Millionen Euro davon sind förderfähig.

UNSLEBEN

Arbeiten im Dorf schreiten voran

Zehn Jahre sind es, seit dem Michael Gottwald die Geschicke der Gemeinde Unsleben lenkt. In dieser Zeit habe er viel bewegt, betonte sein Stellvertreter Wolfgang Geisler.

BAD NEUSTADT

Der Peter gibt den perfekten Peter

Peter Alexander ist einfach Kult. Unvergessen ist seine österreichische Nonchalance, mit der er als Sänger und Schauspieler Weltruhm erlangte.

Stadt Friedhof

BAD NEUSTADT

Ein Friedhof fast wie ein Park

Erfahrung mit dem Umbau beziehungsweise der Erweiterung von Friedhöfen hat die Stadt in den vergangenen Jahren genug gesammelt.

Team Ninja Warrior

BAD NEUSTADT

Mit den "Flying Socks" rausgeflogen

Auf sieben Metern Höhe im Kamin kam das Aus. Die Finalserie von Gary Hines bei „Ninja Warrior Germany“ ist am Sonntagabend gerissen.

Auch an die Väter wurde gedacht

MELLRICHSTADT

Auch an die Väter wurde gedacht

Bei der Muttertagsaktion des Vereins „Aktives Mellrichstadt“ wurden auch die Herren berücksichtigt.

WECHTERSWINKEL

Ein bunter Melodienstrauß

Schüler der Kreismusikschule luden zum „Muttertagskonzert“ ins Kloster Wechterswinkel ein.

Storch trifft Störche

UNSLEBEN

Storch trifft Störche

Die Rhön- u. Saalepost erreichte am Montag eine E-Mail, deren Inhalt wir nachfolgend abdrucken: „Ich heiße Laurenz, bin 11 Jahre alt und wohne in Unsleben.

Symbolbild

AUBSTADT

Betrüger war erfolgreich

Frau überweist 6.000 Euro an fremden Anrufer. Den versprochenen Gewinn erhält sie nie.

BRENDLORENZEN

Optimismus stets bewahrt

Optimismus, Gottvertrauen, Hilfsbereitschaft: das sind die Eigenschaften, die Emma Reiss auszeichnen und die sie sich bis heute bewahrt hat.

SANDBERG

Der Neue im Rathaus-Team

Seit Anfang des Jahres war die Sandberger Gemeindeverwaltung ohne Geschäftsleiter. Das bedeutete für die kleine Truppe im Rathaus eine enorme Belastung. Doch diese Vakanz ist jetzt beendet.