Bad Neustadt

Mit dem neuen Fahrzeug noch besser gerüstet

Die Freiwillige Feuerwehr Bad Neustadt kann seit kurzem ein neues Mehrzweckfahrzeug ihr Eigen nennen. Die Firmen Gaul & Klamt und Funk & Fahrzeugbau Frey haben das Mehrzweckfahrzeug maßgeschneidert angefertigt. Kurz vor Weihnachten erhielt die Wehr somit ein Fahrzeug, das nach neuestem Standard für einsatztaktische Zwecke herangezogen werden kann. Im Zuge von Großschadenslagen kann das neue Fahrzeug als strategisches Lagezentrum genutzt werden, um das Einsatzgeschehen unter taktischen Gesichtspunkten abbilden zu können. Mit dem Gerät können einsatzleitende Maßnahmen eigenständig koordiniert, delegiert und überwacht werden.