Eußenhausen

Bürgerliste Eußenhausen: 16 Kandidaten nominiert

Die Kandidaten der Bürgerliste Eußenhausen: (hinten, von links) Mathias Karlein, Ralf Diemer, Emil Hoch, Stefan ...

Die Kandidaten für die Bürgerliste Eußenhausen (BLE) stehen fest. Bei der Nominierungsversammlung in der Alten Schule haben sich 16 Frauen und Männer gefunden, die bei der Kommunalwahl 2020 antreten und sich um einen Platz im Stadtrat der Stadt Mellrichstadt bewerben wollen.

21 Personen waren bei der Versammlung anwesend. Nach einem kurzen Rückblick über die Geschichte der Bürgerliste Eußenhausen und Erläuterungen über Änderungen zur letzten Stadtratswahl wurde unter der Leitung des nicht mehr antretenden Ortssprechers Helmut Dietz eine Kandidatenliste erstellt, die danach in geheimer Wahl einstimmig bestätigt wurde. Helmut Dietz fungierte als Wahlleiter, als Schriftführer war Kurt Herbert im Einsatz. Da alle Punkte reibungslos abgearbeitet werden konnten, war bereits nach einer Stunde alles "in trockenen Tüchern", so der Ortssprecher.

Die Kandidaten

An der Spitze der Bürgerliste Eußenhausen steht das amtierende Stadtratsmitglied Siegbert Seifert (Platz 1-3), gefolgt von Jürgen Amthor (Platz 4-6). Beide erhalten zur Chancenverbesserung eine dreifache Nennung. Die weiteren Kandidaten sind: 7. Sebastian Kirchner, 8. Ralf Diemer, 9. Michael Breunig, 10. Stefan Moritz, 11. Anja Eckardt, 12. Iris Dietz, 13. Ida Dietz, 14. Martin Jessenberger, 15. Alexander Endres, 16. Heinz Karlein, 17. Emil Hoch, 18. Mathias Karlein, 19. Lukas Zorychta, 20. Christian Hoch.