Lokales

BISCHOFSHEIM

Weiterhin gelbe und rote Karten

Es war die letzte Sitzung des Jahres 2018. Bürgermeister Georg Seiffert stellte schmunzelnd fest, dass wohl nur Hieronymus Löhrlein – als Zuschauer – keine Stadtratssitzung versäumt habe, ...

Mobilfunkantenne

STOCKHEIM

Am 17. Februar wird abgestimmt

Bereits in seiner Sitzung vom 17. Juli hatte der Gemeinderat über die Errichtung einer Mobilfunkbasisstation durch die Telekom ausführlich beraten.

BAD NEUSTADT

Kirchenmusiker mit Leib und Seele

„Er war einer von den Guten.“ Diese Empfindung teilen wohl alle, die erfahren, dass Kirchenmusikdirektor Friedemann Haeßler am Montag, 10. Dezember, im Alter von 81 Jahren gestorben ist.

BAD KÖNIGSHOFEN

Ampel an Normakreuzung leuchtet

Offiziell in Betrieb genommen wurde am Mittwochvormittag die neue Ampelanlage an der sogenannten „Normakreuzung“ in Bad Königshofen.

STRAHLUNGEN

Wahrer Hotspot der Borkenkäfer

Der Gemeindewald von Strahlungen bereitet Förster Holger Tillmann vom AELF Sorgen. Nicht nur, dass er nicht so viel wirtschaftlichen Ertrag bringe, jetzt habe sich dort noch ein „Hotspot der ...

LANGENLEITEN

In Rekordzeit zum Richtfest

„Mit Gunst und Verlaub“, so beginnt der traditionelle Richtspruch wenn das Richtfest für einen Neubau gefeiert wird.

Baustellenschild

OBERELSBACH

Kurz und knackig

Groß war die Tagesordnung im öffentlichen Teil der Gemeinderatssitzung nicht, ein Zuschussantrag und die Bauanträge waren schnell behandelt.

GROßBARDORF

Zuversichtlich ins neue Jahr

Großbardorf stimmt der Verlängerung des innerhalb der Grabfeld-Allianz geltenden Innenentwicklungsförderprogramms um weitere fünf Jahre bis zum 31. Januar 2024, zu.

Geldsegen für Nordheim

NORDHEIM/WÜRZBURG

Geldsegen für Nordheim

Die Fördersumme wird für ein Projekt in der Grundschule verwendet.

BAD NEUSTADT

"Herzlichen Dank und weiter so"

Zwei Mitarbeiter verabschiedete Landrat Thomas Habermann, Vorsitzender im BRK-Kreisverband Rhön-Grabfeld, und ehrte einen weiteren für 25 Jahre Treue zum Bayerischen Roten Kreuz.

BAD NEUSTADT

Ein Baum mit Tradition

„Als Veranstaltung mit Tradition“ kann das fächerübergreifende Weihnachtsprojekt der Mittelschule Bad Neustadt sicherlich schon bezeichnet werden.