Burglauer

Jonas wäre fast ein Christkind geworden

Jonas wäre fast ein Christkind geworden
Zufrieden schlummert Jonas im Arm seiner Mama. Hätte er noch etwas länger als zwei Stunden gewartet, wäre das erste ...
Zufrieden schlummert Jonas im Arm seiner Mama. Hätte er noch etwas länger als zwei Stunden gewartet, wäre das erste Kind von Nicole (30) und Steffen Kunzmann (36) aus Burglauer am Heiligen Abend geboren worden. Doch Jonas wollte lieber seinen eigenen Geburtstag haben. Und so stellte er sich seinen glücklichen Eltern am Montag, 23. Dezember, um 21.54 Uhr im Rhön-Klinikum Campus Bad Neustadt vor. Damit bescherte Jonas seiner Familie ein besonders schönes Weihnachtsgeschenk. Der Junge wog 3520 Gramm und war 53 Zentimeter groß. Jonas ist für Brigitte und Arno Büchs (Wülfershausen) das erste Enkelkind, Helene und Reinhold Kunzmann (Niederlauer) sind nun zweifache Großeltern. Irmgard Büchs (Wülfershausen) freut sich über ihr drittes Urenkelchen ebenso wie Erika und Max Breunig (Unterelsbach), die zum zweiten Mal Urgroßeltern-Freuden erleben. Hilde Kunzmann, die in Burglauer lebt, ist dank Jonas nun neunfache Uroma.