Winterberg (dpa)

Loch macht als Rodel-Bundestrainer weiter

Gut drei Wochen vor dem Weltcup-Start in China hat Rodel-Bundestrainer Norbert Loch sein Team für die Olympiasaison bekanntgegeben.

Norbert Loch
Macht als Rodel-Bundestrainer Norbert Loch.

Dabei gab es keine Überraschungen. Angeführt wird die Mannschaft von Weltmeisterin Julia Taubitz bei den Frauen, Weltcupsieger Felix Loch bei den Männern sowie den Doppel-Weltmeistern Toni Eggert/Sascha Benecken. Dies gab der Bundestrainer am Donnerstag in Winterberg nach den Selektionsrennen bekannt.

Der 59-Jährige hat sich entgegen früherer Planungen auch entschieden, über die Olympiasaison hinaus Cheftrainer der Rennrodler zu bleiben. Am nächsten Dienstag startet das Team zur internationalen Trainingswoche auf der Olympiabahn in Yanqing, wo am 20. und 21. November auch die Weltcupsaison der Rodler eröffnet wird.

© dpa-infocom, dpa:211028-99-774819/2