Brennpunkte

Palma (dpa)

Alarm auf Mallorca: Giftqualle vor Palma gesichtet

Quallen-Alarm kurz vor Sommerbeginn auf Mallorca: Vor der Küste der Inselhauptstadt Palma sei in der Nähe des beliebten Strandes Ciudad Jardin ein totes Exemplar der äußerst giftigen Quallenart ...

Frankfurt/Main (dpa)

Eurokurs gibt etwas nach

Der Kurs des Euro ist leicht gesunken. Am Morgen wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1765 US-Dollar gehandelt hatte den Referenzkurs zuletzt auf 1,1794 Dollar festgesetzt.

Frankfurt (dpa)

Ölpreise geben nach

Die Ölpreise haben ihren Höhenflug heute vorerst nicht fortgesetzt. Am Morgen ging es mit den Notierungen nach unten. Ein Barrel der Nordseesorte Brent mit Lieferung im Juli kostete zuletzt 79,02 US-Dollar.

Tel Aviv (dpa)

Israels Luftwaffe bombardiert Tunnel und Ziele in Gaza

Israels Luftwaffe hat in der Nacht mehrere Ziele im Gazastreifen bombardiert. Es seien ein Tunnel der im Gazastreifen herrschenden Hamas sowie zwei Ziele der Marine angegriffen worden, teilte die Armee bei ...

Mark Zuckerberg

Brüssel (dpa)

Zuckerberg-Anhörung in Brüssel als «Farce» kritisiert

Der Abend mit Facebook-Chef im Europaparlament hätte durchaus erkenntnisreich sein können. Die Politiker hatten gute Fragen, das Format machte es dem 34-Jährigen jedoch leicht, ihnen auszuweichen.

Italiens designierter Regierungschef Giuseppe Conte

Rom (dpa)

Start für Populisten-Regierung in Italien

Es ist eine Zäsur für Italien und für Europa. Erstmals soll in einem EU-Gründerstaat eine rein populistische und europakritische Regierung die Macht übernehmen. An der Spitze: ein Unbekannter.

BAMF

Nürnberg/Berlin (dpa)

Staatsanwaltschaft: Keine Ermittlungen gegen Bamf-Chefin

In der Affäre um mutmaßlich unrechtmäßige Asylbescheide des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (Bamf) geht die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth einer Strafanzeige gegen Behördenchefin Jutta Cordt und ...

Ecstasy

Wiesbaden (dpa)

Rauschgiftkriminalität 2017 erneut gestiegen

«Tatort Internet»: Das Netz ersetzt beim Drogenhandel immer häufiger finstere Ecken, in denen Dealer herumlungern. Dort sind auch neue künstliche Drogen leicht zu bekommen.