Bob_schlitten

Gesiegt

Sigulda (dpa)

Rodler Loch gewinnt zum sechsten Mal Gesamt-Weltcup

Rodel-Olympiasieger Felix Loch hat den Gesamt-Weltcup gewonnen. Dem 28-Jährigen aus Berchtesgaden reichte beim Weltcup-Finale in Sigulda ein zweiter Platz im Sprint-Rennen, um den sechsten Gesamt-Triumph ...

Sieg

Königssee (dpa)

Walther gewinnt Viererbob - Lochner holt Gesamtweltcup

Die deutschen Bobpiloten haben mit drei Siegen ihre Favoritenstellung für Olympia untermauert. Friedrich siegt im kleinen, Walther im großen Schlitten. Lochner holt den Viererbob-Gesamtweltcup.

Natalie Geisenberger

Lillehammer (dpa)

Geisenberger Dritte im Sprintrennen von Lillehammer

Nach den Plätzen zwei und drei hat Rodlerin Natalie Geisenberger ihren sechsten Sieg im Gesamtweltcup in Serie gewonnen. Die Doppelsitzer Toni Eggert/Sascha Benecken stürzten im Sprint.

Olympia-Bob

Königssee (dpa)

Deutsche Bobpiloten verladen Olympia-Bobs

Die sportliche Erfolge lassen die deutschen Bobfahrer für Olympia hoffen. Das Konzept mit dem langjährigen Partner FES und dem Tiroler Johannes Wallner scheint sich auszuzahlen.

Jacqueline Loelling

Königssee (dpa)

Skeleton: Lölling siegt und holt Gesamtweltcup

Auch vom Rennabbruch ließ sich Jacqueline Lölling nicht irritieren. Dank einer furiosen Aufholjagd raste die Skeletonpilotin zum vierten Saisonsieg und holte erneut den Gesamtweltcup.