BAD NEUSTADT

Pkw angemietet und nicht zurück gebracht

Die Polizeiinspektion berichtet aus ihrem Dienstbereich:

Unfälle durch Fehler beim Ausparken

Bad Neustadt Im Laufe des Freitags ereigneten sich im Dienstbereich der PI Bad Neustadt drei Verkehrsunfälle, die durch Fehler beim Ausparken verursacht wurden. Die Gesamtschadenhöhe betrug 3.700 Euro.

Rentner fällt nicht auf falsches Gewinnversprechen herein

Oberelsbach Am Freitagvormittag teilte ein 86-jähriger Landkreisbewohner mit, dass er von einer unbekannten Person einen Anruf erhalten hätte. Ihm wurde offeriert, dass er angeblich knapp 50.000 Euro bei einem Preisausschreiben gewonnen hätte. Um den Gewinn zu erhalten, müsste er lediglich 750 Euro Bearbeitungsgebühr mittels iTunes-Karten an den Anrufer überweisen. Der Rentner hatte die Betrugsabsicht jedoch sofort durchschaut und die hiesige Polizeiinspektion verständigt.

Pkw angemietet und nicht zurück gebracht

Bad Neustadt Am Freitagvormittag wurde durch ein ortsansässiges Autohaus eine Anzeige wegen Unterschlagung erstattet. Eine Dame aus dem hiesigen Landkreis hatte bereits im November einen Pkw im Wert von 18.000 Euro angemietet. Da sie den Pkw nicht zum vereinbarten Termin wieder zurückgab und ein Mahnschreiben des Autohauses keinen Erfolg brachte, wurde Anzeige erstattet.