Bad Königshofen

Polizeibericht: Unbekannter nimmt sich seinen Finderlohn selbst

Die Polizeistation berichtet aus ihrem Dienstbereich:

Unbekannter nimmt sich seinen Finderlohn selbst

Bad Königshofen Eine 28-Jährige teilte der Polizei mit, dass sie ihre Geldbörse mit Ausweispapieren und Bargeld am Sonntagabend vor dem Adventshäuschen verloren haben muss. Später meldete die junge Frau sich nochmals, Unbekannte hätten den Geldbeutel vor ihrer Türe abgelegt. Bei der Überprüfung des Inhalts stellte sie jedoch fest, dass ein Teil des Bargelds fehlte. Sie erstattete Anzeige wegen Fundunterschlagung.